Stadt Wehlen im Elbsandsteingebirge
April 1999


Unser Frühjahrsurlaub 1999 fand wieder zusammen mit Hans und Gerda Dietrich aus Berlin statt. Es ging in den bekannten Urlaubsort Stadt Wehlen direkt an der Elbe im Elbsandsteingebirge. Leider hatten wir mit der Unterkunft etwas Pech, dafür waren unsere Ausflüge zur Bastei, in die Stadt Dresden und nach Radebeul um so schöner.

Hier eine kleine Auswahl der Bilder:

Blick auf Stadt Wehlen mit dem berühmten Strandhotel, in dem die gleichnamige ZDF-Serie gedreht wurde.


Die Festung Königsstein, erstmals 1336 erstmal erwähnt, hat eine sehr bewegte Geschichte. Heute ist sie mit dem militärhistorischem Museum eines der beliebtesten Urlaubsziele in der sächsischen Schweiz


Im Schloß Moritzburg fröhnte einst der sächsische Adel seiner Jagdleidenschaft. Und Abends feierte man dann feudale Feste.


Der Zwinger in Dresden wird mit erheblichen Aufwand wieder restauriert. Eine Arbeit für viele Jahre, doch schon jetzt läßt sich die Schönheit dieses imposanten Bauwerkes erkennen.


Natürlich darf eine Fahrt mit einem Raddampfer auf der Elbe nicht fehlen. Ein sehr kurzweiliges Erlebnis mit herrlicher Aussicht auf die Felsen der Bastei


Die Hauptattraktion der Sächsischen Schweiz: Zwischen Rathen und Wehlen erhebt sich die Bastei 149m hoch über der Elbe


Die Felsformationen der Bastei bieten für jeden Kletterer eine große sportliche Herausforderung


Ein Erlebnis besonderer Art ist ein Besuch im Karl-May-Museum in Radebeul. Hier werden bei einem Gang durch die Villa Shatterhand wieder Erinnerungen an die Jugend wach.




Sollten Sie nicht über die Homepage FamDietrich.de auf diese Seite gelangt sein, würden wir uns freuen, wenn Sie sich alle

unsere Seiten

ansehen. Vielen Dank und viel Spaß.