Auf dieser Seite möchten wir uns einmal vorstellen:

Hans-Jürgen Dietrich und Susanne Dietrich.
Wir sind seit 1988 verheiratet und leben seit 1996 in Thüngersheim. Das ist ein kleiner Weinort am Rande des Landkreises Würzburg. Wir haben auch Kinder, die jedoch schon volljährig sind und nicht hier leben. Auch einige Enkelkinder zählen bereits zu unserer Familie. Wir sind beide berufstätig und daher verzichten wir auf die Haltung von Haustieren. Natürlich werden etliche Freundschaften gepflegt und manch Abend bei einer guten Flasche Wein aus Thüngersheimer Lagen verbracht. Im Ordner LINKS findet man etliche Hinweise auf die Weingüter.
Neben unserer Arbeit pflegen wir viele kleine Hobbys. Einige davon jeder für sich, aber auch viele Hobbys gemeinsam. Unser großes gemeinsames Hobby ist jedoch das Reisen. Dabei ist nicht unbedingt an große Fernreisen gedacht, sondern der normale Jahresurlaub und dann noch einige kleinere Reisen in die schönen Gegenden Deutschlands, mal übers Wochenende, mal für eine Woche. Von diesen Reisen und Kurztrips soll auch auf unseren Seiten mit einigen schönen Bildern berichtet werden.
Hans-Jürgen Dietrich
Ich bin 1950 in Berlin geboren. Nach Abschluss; der Mittleren Reife an der Fritz-Haber-Schule in Berlin-Schöneberg erlernte ich den Beruf des Versicherungskaufmanns. Später folgte dann noch eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten, Bereich Rentenversicherung. Heute arbeite ich als EDV-Mitarbeiter bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See in Würzburg. Ich befinde mich zur Zeit in der Ansparphase eines Altersteilzeitmodells und werde ab Juli 2010 die Arbeit einstellen.
An Hobbys fehlt es mir nicht. Meine Freizeit ist gut ausgefüllt und daher freue ich mich schon auf die Freistellungsphase der Altersteilzeit. Zu meinen weniger aufwendigen Hobbys gehört das Sammeln von Chinesen-Figuren, alten Ausgaben des BGBs, Modellautos von VW u.s.w. Ich besitze eine recht umfangreiche CD-Sammlung mit Musik der 60er und 70er Jahre und speziell der Beatles. Neu dazu ist jetzt auch ein DVD-Recorder gekommen und neben Musik-DVDs stehen nun auch DVDs u.a. mit James-Bond-Filmen im Regal. Als stilles Mitglied im Gesangverein 1862 e.V. Thüngersheim schone ich meine Stimmbänder und die Ohren der Zuhörer, aber ich habe dort den Aufbau einer Internetseite vorgenommen und bis Ende 2005 die Pflege durchgeführt. Weitaus aufwendiger ist meine Arbeit für den Obst- und Gartenbauverein Thüngersheim. Als Kassenwart und somit Mitglied des Vorstandes bin ich recht oft eingespannt. Ebenso aufwendig gestaltet sich der Einsatz beim örtlichen Fremdenverkehrsverein. Auch hier im Vorstand, versuche ich mit vielen Aktivitäten zur Attraktivität unseres Weinortes beizutragen.
Durch mein politisches Engagement bei den Freien Wählern, im Jahre 2002 habe ich für den Gemeinderat kandidiert, ergeben sich immer wieder kleinere Aktivitäten. Nicht zuletzt bin ich seit Oktober 2003 der örtliche Berichterstatter der Tageszeitung "MAIN-POST"..
Mein größtes Hobby, das Fotografieren, verbindet sich in sehr schöner Weise mit unseren gemeinsamen Reisen. Nach jedem Urlaub habe ich einige hundert Fotos, die dann manchmal monatelang darauf warten, zu einem ausführlichen Reisebericht zusammen gestellt zu werden. Da werden dann noch mal Reiseführer gewälzt und die Fotos mit Kommentaren versehen. Eine recht schöne Art, um sich noch mal den Urlaub vor Augen zu führen. Natürlich bin ich in der Zwischenzeit auch stolzer Besitzer einer Digitalkamera und die Bilder für die Internet-Seiten müssen nun nicht mehr eingescannt werden und vielleicht sind die Urlaubsberichte auf unserer Page nun doch schneller zu erstellen.

Susanne Dietrich
Ich wurde 1962 in Würzburg geboren. Nach dem Abitur absolvierte ich eine Ausbildung zur examinierten Krankenschwester. Seit 1988 bin ich in der Poliklinik für Haut- und Geschlechtskrankheiten in Würzburg tätig.
Auch mir fehlt es nicht an Hobbys. Neben den gemeinsamen Aktivitäten steht bei mir das Singen im Vordergrund. In der Stimmlage Sopran verstärke ich den örtlichen Kirchenchor. Die wöchentlichen Proben und die Auftritte nehmen doch einen großen Teil meiner Freizeit in Anspruch. Bis Anfang 2005 habe ich auch noch im Frauenchor des Gesangvereines Thüngersheim 1862 e.V. gesungen. Natürlich hat auch mich die Sammelleidenschaft gepackt. Jedoch beschränkt sie sich bei mir auf das Sammeln von Delphinen in allen möglichen Materialien. Vor kurzem habe ich damit begonnen, mir Statuen des Künstlers Emilio Cassarotto zu kaufen. Aber trotz aller Hobbies mir bleibt genügend Zeit zum Lesen. Zur Zeit hat es mir englisch-sprachige Literatur angetan. Nach "Harry Potter" und "Der Herr der Ringe" sind nun Krimis von Agatha Christi und James Bond dran. Meine CD-Sammlung mit klassischer Musik ist nicht ganz so umfangreich, wird aber ständig erweitert und auch die DVD-Sammlung wächst.
Falls Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, vielleicht weitere Anregungen zu unserer Homepage haben oder vielleicht noch mehr zu einzelnen Urlaubszielen wissen möchten, dann sende Sie eine mail an webmaster@FamDietrich.de .
Auch über einen Gästebucheintrag würden wir uns sehr freuen.


Sollten Sie nicht über die Homepage FamDietrich.de auf diese Seite gelangt sein, würden wir uns freuen, wenn Sie sich alle

unsere Seiten

ansehen. Vielen Dank und viel Spaß.